CENSORINUS°


CENSORINUS°
CENSORINUS° (third century C.E.), Roman grammarian. In his work De Die Natali (11, 6), derived chiefly from varro and suetonius , he notes that the Jews favor the number seven in the numbering of all their days. -BIBLIOGRAPHY: Reinach, Textes, 336–7 (Censorius) (Louis Harry Feldman)

Encyclopedia Judaica. 1971.

Look at other dictionaries:

  • Censorinus — war ein römischer Grammatiker und vielseitiger Schriftsteller im 3. Jahrhundert. Er ist der Autor der verlorenen Arbeit De Accentibus und der noch vorhandenen Abhandlung De Die Natali, geschrieben im Jahre 238, die Censorinus seinem Gönner… …   Deutsch Wikipedia

  • Censorinus — Censorinus, Roman grammarian and miscellaneous writer, flourished during the 3rd century AD.He was the author of a lost work De Accentibus and of an extant treatise De Die Natali , written in 238, and dedicated to his patron Quintus Caerellius as …   Wikipedia

  • Censorinus — Censorinus, 1) Cajus Marcius C., war 357 v. Chr. Consul u. führte den Krieg gegen die Privernaten; er wurde 356 der erste plebejische Dictator u. besiegte die Etrusker; nachdem er 352 zum zweiten Mal Consul gewesen war, wurde er im folgenden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Censorīnus — Censorīnus, röm. Grammatiker, verfaßte 238 n. Chr. zum Geburtstag eines Gönners die Schrift: »De die natali«, worin er nach ältern Quellen von dem Einfluß der Gestirne auf die Geburt des Menschen, den Lebensstufen und verschiedenen Arten der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Censorinus — Censorinus, Grammatiker aus dem 3. Jahrh., schrieb u.a. »de die natali« (von dem Geburtstage); er handelt darin von Tag, Nacht, Monat, Jahr, astrologischen, astronomischen und physikalischen Dingen (Neueste Ausgabe von O. Jahn, Berlin 1843) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Censorinus —  Cette page d’homonymie répertorie les différentes personnes de la Rome antique partageant un même nom. Censorinus ou Censorin, grammairien et astrologue latin, actif au IIIe siècle. Censorinus prit la pourpre sous Claude II en 269, et… …   Wikipédia en Français

  • CENSORINUS — I. CENSORINUS Senator Roman. bis Consul, bis Praetoris praefectus, bis urbis, Legatus in Persiam, et Pannoniam, Vit praecipuae auctoritatis, et bellô clarissimus. Cum sener rus secelsisser, vulueris, tempore Valeriani, in Persia accepti, cutandi… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Censorinus, S. — S. Censorinus. (24. Aug.), ein Martyrer bei Ostia an der Tiber. S. S. Aurea3 …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Censorinus (Religieux) — Censorinus (usurpateur) Pour les articles homonymes, voir Censorinus. Censorinus …   Wikipédia en Français

  • Censorinus (Usurpateur) — Pour les articles homonymes, voir Censorinus. Censorinus …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.